Fahrzeugvollverklebung: Das sind die Vorteile

Mit dem Car Wrapping erhält Ihr Auto eine perfekte zweite Hülle durch die Vollverklebung aller Außenflächen mittels Folie. Sie dient dem Lackschutz, gibt dem Fahrzeug ein anderes Design und dem Firmenwagen eine eindeutige Kennzeichnung. Qualitätsgerechte Handarbeit ohne Nahtstellen und Überschneidungen ergibt ein professionelles Ergebnis, das sich nicht von einem neu lackierten Fahrzeug unterscheidet.

Neue Farbe, neues Desing

Es gibt viele Gründe sich für Car Wrapping  zu entscheiden. Dem einen stört beim Kauf der teure Aufpreis für seine Wunschfarbe, der andere will einen alten stumpfen Lack neues Leben einhauchen. Firmen und Behörden benötigen einen speziellen Look als Wiedererkennungsmerkmal und unsere Ordnungshüter einen unverwechselbares Auftreten. Das Gleiche trifft auf die Fahrzeuge zu, die der Personenbeförderung dienen. Neben Taxi, Polizei oder Pizza-Service, bietet das Folieren eines Fahrzeuges noch viel mehr Möglichkeiten seine individuellen Wünsche nach einem einmaligen Fahrzeug Rechnung zu tragen. Ausgefallene Ideen, Digitaldrucke, Glanz-, Matt- oder Strukturfolien in großer Auswahl – keine Wünsche bleiben offen. Beklebte Fahrzeuge können genauso behandelt werden, wie alle anderen auch. Sie dürfen problemlos in die Waschstraße und trotzen jeglichen Witterungseinflüssen.

Schutz vor Steinschlägen und Kratzer

Verwendet werden nur hochwertige Hightech-Folien. Sie garantieren einen perfekten Rundumschutz und sind ohne Rückstände wieder entfernbar. Bei geschlossenen Türen sieht man mit bloßem Auge so gut wie keinen Unterschied gegenüber lackierten Fahrzeugen. Glanz und Optik unterscheiden sich nicht von einer Neulackierung. Lediglich der Innenraum und die innere Motor- und Kofferraumklappe behalten aus Kostengründen die Originalfarbe. Der darunter liegende Lack wird optimal geschützt. Steinschläge oder Kratzer werden durch die Folie abgepuffert. Umweltschmutz, Wind und vor allem die Sonneneinstrahlung lassen den Lack nicht stumpf werden. Bei einer Weiterveräußerung erhöht es den Wiederverkaufswert beträchtlich. So können auch Behördenfahrzeuge veräußert werden, ohne dass sie hinterher als solche erkennbar sind.

Die zweite Haut, besser als oberflächliche Kosmetik

Individualismus oder Wiedererkennungswert, mit einem Folienkleid erhält Ihr Auto den nötigen Pfiff. Die Folie schützt gleichzeitig vor Witterungseinflüssen sowie Roststellen durch Steinschläge. Die Folie lässt sich rückstandslos entfernen und die darunter liegende Lackierung nimmt keinen Schaden.

Fotocredit: Onkelchen – Fotolia