Gartenhäuser zum Träumen

Um den engen, staubigen Straßen der Stadt zu entfliehen, schaffen sich viele Menschen einen eigenen Garten an. Raus aus dem Smog von Autoabgasen und dem Lärm von Baustellen, hin zur freien Natur voller Ruhe – das ist die Devise. Und so wundert es wohl niemanden, dass der Garten nicht nur zum Anbauen von leckeren Früchten dient, sondern schon eine Art Zweitwohnsitz geworden ist. Hier findet man Entspannung und Erholung vom hektischen Alltag.

Zentrum des Gartens

Der Mittelpunkt eines jeden Gartens ist das Gartenhaus. Es ist Schlafplatz, Treff für Familienzusammenkünfte und Unterkunft bei schlechtem Wetter. Gartenhäuser sind praktisch und urgemütlich. Ob selbst gebaut oder Fertighaus – ohne Gartenhaus ist der Garten nicht komplett. Inmitten von Blumen, Bäumen und ertragreicher Beete finden sich in den schicken Gartenhäusern die Plätze, an denen die gemütlichsten Stunden verlebt werden.
Gartenhäuser sind echte Raumwunder. Auf nur wenigen Quadratmetern bieten sie Platz zum Schlafen, Essen, Wohnen und Spielen. Der Gestaltung sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ganz gleich, ob es das urige Holzhaus sein soll oder der gekonnte Spagat zwischen Designer-Wohnung und Wochenend-Bungalow. Wichtig ist einzig und allein der Wohlfühl-Faktor. Die Kosten für einen teuren Urlaub kann man sich mit einem Häuschen im Grünen sparen, denn hier gibt es den Urlaub weit aus preiswerter.

Mehr als nur ein Geräteschuppen

Wer auch im Garten nicht auf die Wellnessoase verzichten möchte, wird vom Gartenhaus mit Sauna begeistert sein. Die eigene Sauna im Garten hat einige Vorzüge. Hier kann man sich ungezwungen bewegen, ohne auf andere Rücksicht nehmen zu müssen. Dabei ist die Sauna im eigenen Garten günstig und zu jeder Jahreszeit nutzbar. Mit Familie und Freunden findet man hier das Wellnessvergnügen der besonderen Art. Zum Abkühlen geht es direkt in den Teich an der frischen Luft. Im Winter bietet eine traumhafte Schneelandschaft die nötige Abkühlung. Wozu also nach Finnland fahren, wenn man das Vergnügen der finnischen Sauna im eigenen Garten haben kann?

Foto: rsphoto – Fotolia.com