Ohne HTML-Kenntnisse zum Webauftritt – so funktioniert’s

Falls Sie eine eigene Internetseite oder sogar einen Onlineshop betreiben möchten, müssen Sie sich dazu nicht gleich an einen professionellen Webdesigner wenden – Sie können Ihren Webauftritt auch ohne jegliche Vorkenntnisse selbst meistern. Dazu benötigen Sie lediglich eine leicht verständliche Homepage-Software, wie zum Beispiel ein bedienerfreundliches Baukastensystem.

Mit nur wenigen Mausklicks zur eigenen Internetseite

Wie der Name schon richtig vermuten lässt, ist ein Baukastensystem eine leicht verständliche Homepage-Software, bei der Sie lediglich die einzelnen Bauteile einer Internetseite zusammenfügen müssen. Da Ihnen jedes gute Baukastensystem eine Fülle an vorgefertigten Internetseiten-Designs bietet, müssten Sie sich lediglich das schönste Layout aussuchen und dieses dann mit Ihren eigenen Inhalten füllen. Doch damit die Internetseite vollends Ihren persönlichen Geschmack trifft, sollten Sie das Layout respektive Design zumindest farblich abändern, was wohl bei keinem Baukastensystem ein nennenswertes Problem darstellen dürfte. Allerdings ist es ratsam, dass Sie noch einen Schritt weiter gehen und die einzelnen Bauteile der verschiedenen Seitenvorlagen nach Ihrem Gutdünken miteinander kombinieren. Auf diese Weise wird sich Ihr Webauftritt deutlich von anderen Seiten abheben, was überaus wichtig ist. Zudem haben Sie bei den meisten Baukastensystemen die Möglichkeit, eigene Vorlagen, selbst erstellte Buttons und dergleichen mehr zu einer funktionsfähigen Website zusammenzufügen.

Baukastensysteme vergleichen

Bevor Sie sich für eine leicht verständliche Homepage-Software entscheiden, sollten Sie zunächst den gebotenen Funktionsumfang der offerierten Baukastensysteme miteinander vergleichen – hier finden Sie eine Übersicht von Tests der Homepage-Baukästen auf Google. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie einen Onlineshop erstellen wollen, da dieser kundenfreundlich, sicher und zudem suchmaschinenoptimiert sein muss. Doch auch für eine herkömmliche, rein privat genutzte Internetseite lohnt sich der Vergleich, da sich nicht mit jedem Baukastensystem Videos in Ihre Website integrieren lassen. Darüber hinaus gibt es Unterschiede in der Art, in der Sie Ihre Fotos und Filme präsentieren können. Selbstverständlich sollten Sie auch auf die Anzahl der bereitgestellten Designvorlagen achten.

Schnell, einfach und in vielen Fällen sogar gratis

Sobald Sie einmal eine leicht verständliche Homepage-Software genutzt haben, werden Sie wahrscheinlich begeistert sein, wie schnell, einfach und kostengünstig Sie eine Homepage erstellen können und wie viel Freude Sie an der Erstellung hatten. Folglich könnte die Homepageerstellung zu einem neuen Hobby werden.

Urheber des Bildes: N-Media-Images – Fotolia