Online fernsehen – Programmvielfalt im Internet

Die Technik schreitet weiterhin mit mächtigen Schritten voran. Dies gilt nicht nur für Smartphones oder Tablet PCs, sondern auch für das Fernsehen und unsere inzwischen liebgewonnenen Computer bzw. Laptops. Denn Fernsehen ist mittlerweile auch auf dem heimischen Computer, via Streaming beispielsweise, zur Normalität geworden. Aber auch ganz exklusive Sportereignisse können via Pay-per-View online gebucht und geschaut werden. Das, was vor Jahren nur via heimisches TV möglich war, ist mittlerweile auch im Internet fast zum Standard geworden.

Sport via Stream

Auch größere Medien wie die BILD Zeitung haben die Vorteile vom Onlinefernsehen für sich entdeckt. So hat man zum Beispiel die Möglichkeit, sämtliche Spiele von Real Madrid online zu verfolgen. Auf der Homepage der BILD kann man auf diese Weise via Streaming das Geschehen verfolgen. Dabei muss man nicht befürchten, dass die Bildqualität unter dem sogenannten Streaming leiden müsse. Ganz im Gegenteil. Die Qualität der Übertragung ist absolut hervorragend. Somit ist der Stream eine beachtliche  Alternative um Sport im Internet live zu verfolgen.

Das Nachschlagewerk Online: Die Mediathek

Doch nicht nur Sport und Liveübertragungen sind im Internet zu finden wenn es um das Fernsehen geht. So haben mittlerweile alle großen Sender auf ihren Webseiten bereits ein großes Archiv angelegt. Dieses Archiv wird umgangssprachlich als Mediathek bezeichnet und bietet herausragende Möglichkeiten. Wer beispielsweise aufgrund seiner Arbeitszeit seine Lieblingssendung verpasst hat, kann diese ganz bequem am heimischen PC nach der Arbeit schauen, z.B. die SKL Show im Internet. Ohne Abo. Ohne versteckte Kosten. Ein weiterer Vorteil des Online TV sind Pay-per-View Veranstaltungen. Hier kann sich der Interessierte Sportübertragungen oder auch Filme gegen Bezahlung anschauen. Ein Beispiel ist Love Film. Hier gibt es die Möglichkeit, sich exklusive Filme zu bestellen und diese auf dem heimischen Computer oder Laptop zu schauen.

Die Zukunft ist Online

Ganz klar: Das Online TV wird sich weiterentwickeln und weiter ausbauen. Ähnlich wie es mit Musik der Fall ist. Durch iTunes beispielsweise spielt sich ein Großteil der Musikindustrie im Internet ab. Man kann davon ausgehen, dass diese Entwicklung auch für das Fernsehen gilt. Die ersten Shows auf YouTube und MyVideo verstärken diese Vermutung zudem.

Urheber des Fotos: dipego – Fotolia