Zocken im Netz: Vorteile von Online-Sportwetten

Zocken im Netz: Vorteile von Online-Sportwetten

Lange Zeit haftete dem Glücksspiel ein schlechter Ruf an. Doch die Zeiten, in denen sich zwielichtige Personen in dunklen Hinterhöfen herumtreiben und krumme Dinger drehen, sind längst vorbei. Mittlerweile erfreuen sich vor allem Online-Sportwetten großer Beliebtheit. Denn diese bieten dem Spieler eine Menge Vorteile. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Zocken unabhängig von Wind, Wetter und Region

Menschen vom Land kennen das Problem sicherlich. Der Weg zum nächstgelegenen Casino kann ganz schön mühselig sein. Vor allem dann, wenn man kein Auto hat und auf die Abfahrtszeiten von Bus und Bahn angewiesen ist. Spätestens, wenn es dann noch wie aus Eimern schüttet, ist die ganze Laune dahin und man möchte am liebsten gleich wieder die Heimreise antreten. Online-Wettbüros bieten da den Vorteil, dass Sie gar nicht erst vor die Tür treten müssen. Stattdessen können Sie bei WETTFORMAT bequem vom Sofa aus Ihrer Leidenschaft nachgehen. Aus einer Vielzahl von Angeboten kann hier die vielversprechendste Wette ausgewählt werden.

Zusätzlicher Pluspunkt: Die Gefahr einer Quotenänderung durch den Wettanbieter ist geringer, wenn Sie, statt sich auf den Weg in die nächste Spielhalle zu machen, gleich zum Handy oder Laptop greifen.

Bei erster Einzahlung winkt oftmals Wettbonus

Mittlerweile zahlen Wettanbieter ihren Kunden einen Bonus von 50 bis 100 Prozent, sobald diese ihre erste Einzahlung tätigen. Zwar müssen die Zusatzgelder erst mal freigespielt werden, dennoch ist ein Kapitel damit gut zu steigern.

Steuerfrei wetten

Online-Gewinne müssen versteuert werden – zumindest bei vielen Wettanbietern. Seit 2013 wird deshalb eine Wettsteuer von 5 Prozent erhoben, die an das Finanzamt abgeführt werden muss. Diese Regelung greift jedoch nicht immer und überall. Denn es gibt auch Buchmacher, die Steuern nicht auf die Kunden umlegen. Das beste Beispiel dafür ist Tipico. Trotz großer Werbepartner bleibt sich der Wettdienst treu und fordert von seinen Kunden keine Zwangsabgabe.

Vielfalt an Wettmöglichkeiten im Netz

Anders als noch vor einigen Jahren, sind Wettmöglichkeiten heute schier unbegrenzt. War über viele Jahre hinweg vor allem die 3-Wege-Wette (Wette auf Sieg, Niederlage oder Unentschieden) beliebt, passten sich Wettanbieter mit der Zeit den Wünschen ihrer Kunden an. Die Folge: Höhere Quoten, mehr Spannung, kleinteiligere Wettmöglichkeiten. Bei Fußballwetten kann heute daher nicht nur darauf gewettet werden, welche Mannschaft das Spiel für sich entscheidet. Auch darauf, wer den Anstoß macht, ins Abseits läuft oder wer die erste Ecke tritt, kann gesetzt werden.

Keine Verzögerung bei Live-Wetten

Live-Wetten haben den Vorteil, dass Sie noch während des Spiels eine Wette auf das Endergebnis absetzen können. Für viele Wettliebhaber bedeutet diese Form des Wettens Adrenalin pur. Nicht zuletzt, weil sich die Quoten dabei laufend ändern. Zwar ist die Livewette auch im Wettbüro möglich, doch laufen Sie hier Gefahr, lange Zeit in der Schlange stehen zu müssen, bis Sie Ihren Einsatz abgeben können. Wenn Sie dann endlich am Zug sind, sind die guten Quoten in vielen Fällen schon wieder weg.

Foto: Pixabay, 77878, 12019