Der Artikel gibt Tipps um Lippen voller wirken zu lassen.

Volle Lippen wie Angelina Jolie – so lassen Sie schmale Lippen voller wirken

Nicht jede Frau verfügt von Natur aus über einen vollen Kussmund, und wer dünne Lippen hat, sieht diese oftmals als Schönheitsmakel. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, die Lippen optisch größer wirken zu lassen. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Beauty-Ratgeber.



Dünne Lippen vorteilhaft schminken

Frauen mit schmalen Lippen sollten beim Schminken helle Farben wie Beige, Hellrosa, Pfirsich oder helles Bronze bevorzugen, denn diese Farbnuancen reflektieren das Licht und lassen die Lippen voluminöser erscheinen. Auch Lipgloss mit Lack- oder Perlmutteffekten ist empfehlenswert. Dunkel geschminkte Lippen wirken hingegen noch schmaler, weshalb Dunkelrot oder dunkles Bronze vermieden werden sollte. Wer dann noch vor dem Auftragen von Lippenstift oder Gloss zum Konturenstift greift, kann sich über volle Lippen freuen, die zum Küssen einladen. Dazu die Lippenlinien zunächst mit dem Stift sorgfältig nachzeichnen. Anschließend eine zweite Linie ziehen, die maximal drei Millimeter von der ersten entfernt liegt. Zum Schluss die Lippen mit Lippenstift ausmalen. Wichtig: Der Konturenstift sollte die gleiche Farbe oder eine Nuance heller sein als der Lippenstift.

Leicht in der Anwendung: Lipbooster

In Drogerien sind Produkte mit speziellen Wirkstoffen erhältlich, die den Lippen zu mehr Volumen verhelfen. Diese sogenannten Lipbooster regen die Durchblutung der Lippen an, sodass sie eine schöne Farbe bekommen und voller wirken. Auch kleine Fältchen und Linien können so kaschiert werden. Viele dieser Produkte enthalten Nikotinsäure oder Chili. Der Nachteil dieser Methode: Die verstärkte Durchblutung kann zu einem leichten Kribbeln in den Lippen führen. Andere Lipbooster arbeiten mit Mikro-Kollagen-Partikeln, die so klein sind, dass sie in die oberste Hautschicht eindringen und hier viel Feuchtigkeit binden können. Die Folge: Die Lippen wirken voller und größer. Zusätzlich sollte regelmäßig – also mehrmals täglich – eine feuchtigkeitsspendende Lippenpflege (wie z.B. Fruity Shine Watermelon von Labello) aufgetragen werden, damit die Lippen nicht austrocknen, denn das würde sie zusätzlich schmaler wirken lassen. Auch ein Lippenpeeling mit Honig und Zucker fördert die Durchblutung und verleiht den Lippen – zumindest für einen kurzen Zeitraum – mehr Volumen.

Volle Lippen wie ein Hollywoodstar

Wer schmale Lippen hat und diese voller wirken lassen möchte, hat gleich mehrere Möglichkeiten. Insbesondere mit der richtigen Schminktechnik können Sie Ihren Lippen mehr Volumen verleihen, aber auch Lipbooster sind eine praktische Möglichkeit, einen vollen Kussmund à la Angelina Jolie zu bekommen.


Bild: Comaniciu Dan – Fotolia