Auch Titelverteidiger Nadal im US-Open-Viertelfinale

New York – Vorjahressieger Rafael Nadal ist mit einiger Mühe in das Viertelfinale der US Open eingezogen. Der spanische Tennis-Weltranglisten-Erste bezwang den georgischen Außenseiter Nikolos Bassilaschwili in New York mit 6:3, 6:3, 6:7 (6:8), 6:4.

Für Bassilaschwili war es das erste Achtelfinale bei einem Grand-Slam-Turnier. Nadal trifft an diesem Dienstag auf den Österreicher Dominic Thiem, der Vorjahresfinalist Kevin Anderson aus Südafrika mit 7:5, 6:2, 7:6 (7:2) aus dem Rennen warf.

Der letzte deutsche Teilnehmer Philipp Kohlschreiber tritt erst an diesem Montag ab 17.00 Uhr (MESZ) zu seinem Achtelfinale gegen den Japaner Kei Nishikori an. Bei den Damen erreichte die einstige Finalistin Karolina Pliskova aus Tschechien mit 6:4, 6:4 gegen die Australierin Ashleigh Barty die Runde der letzten Acht.

Fotocredits: Carolyn Kaster,Andres Kudacki
(dpa)