Aus für Weltranglisten-Erste Barty in Toronto – Maria weiter

Toronto – Die Tennis-Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty ist beim WTA-Turnier in Toronto früh gescheitert.

Nach einem Freilos zum Auftakt verlor die French-Open-Siegerin aus Australien gegen die Amerikanerin Sofia Kenin 7:6 (7:5), 3:6, 4:6. Eine Runde weiter bei dem Hartplatz-Turnier in Kanada ist dagegen Tatjana Maria aus Bad Saulgau nach einem 6:3, 6:4 gegen die Chinesin Zheng Saisai.

Fotocredits: Tim Goode
(dpa)

(dpa)