Basketball-Kapitän Benzing kehrt für Israel-Spiel zurück

Leipzig – Kapitän Robin Benzing kehrt für das WM-Qualifikationsspiel der deutschen Basketballer am Sonntag (18.00 Uhr) in Leipzig gegen Israel ins Team zurück.

Der 29-Jährige werde im Kader stehen, teilte der Deutsche Basketball Bund mit. «Wir freuen uns sehr, dass Robin für das Spiel gegen Israel zur Verfügung steht. Er ist ein ganz wichtiger Bestandteil dieser Mannschaft, hat uns in manchem Spiel getragen und wird keine Probleme haben, sich schnell wieder einzufinden», erklärte Bundestrainer Henrik Rödl in einer Verbandsmitteilung.

Für Benzing muss der Ludwigsburger Karim Jallow aus dem Aufgebot weichen. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl kann mit einem Sieg vorzeitig das Ticket zur WM 2019 in China lösen.

Benzing war vor knapp zwei Wochen in der Vorbereitung zu seinem neuen Team Besiktas Istanbul gereist. Er hatte sowohl den Supercup als auch den Sieg in der WM-Qualifikation in Estland verpasst.

Fotocredits: Hendrik Schmidt
(dpa)