Basketball-Nationalteam in WM-Qualifikation gefordert

Tallinn – In der Qualifikation für die Basketball-WM 2019 trifft die deutsche Nationalmannschaft um NBA-Profi Dennis Schröder am heutigen Donnerstag (18.00 Uhr) auf Estland.

Mit einem Sieg in Tallinn kann die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes einen weiteren Schritt in Richtung der Endrunde in China machen. Zwei Erfolge fehlen vor dem Start der zweiten Qualifikationsphase noch, um sicher bei der Weltmeisterschaft dabei zu sein. Bereits am Sonntag geht es im Heimspiel in Leipzig gegen Israel weiter. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl besitzt mit bislang sechs Siegen aus sechs Erstrundenspielen eine hervorragende Ausgangslage.

Fotocredits: Swen Pförtner
(dpa)