Berlin Volleys verlieren erstes Finalspiel

Friedrichshafen/Berlin (dpa) – Mit einer deutlichen Niederlage sind die Berlin Volleys ins Playoff-Finale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft gestartet.

Im ersten von maximal fünf Endspielen gegen Pokalsieger VfB Friedrichshafen unterlag der Titelverteidiger aus der Hauptstadt vor 2100 Zuschauern in der ZF Arena am Bodensee mit 0:3 (22:25, 23:25, 17:25). Die zweite Partie steigt bereits am Donnerstag in Berlin.

Fotocredits: Felix Kästle

(dpa)