Der 34. Spieltag: So wird München oder Dortmund Meister

Düsseldorf – Zum ersten Mal seit zehn Jahren wird die deutsche Fußball-Meisterschaft am letzten Spieltag entschieden. Der FC Bayern München geht mit zwei Punkten Vorsprung und der um 17 Treffer besseren Tordifferenz in das Finale am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky).

Die Bayern empfangen dabei Eintracht Frankfurt, Borussia Dortmund muss bei Borussia Mönchengladbach antreten. Somit treffen die Trainer Niko Kovac und Lucien Favre beide auf Ex-Vereine.

Der FC Bayern München wird Meister, wenn…

… er sein Spiel gewinnt,

… er unentschieden spielt und Dortmund den Rückstand in der Tordifferenz (derzeit -17) nicht aufholt,

… er verliert und Dortmund in Mönchengladbach nicht gewinnt.

Borussia Dortmund wird Meister, wenn…

… der BVB in Mönchengladbach gewinnt und München gegen Frankfurt verliert,

… der BVB in Mönchengladbach den Rückstand in der Tordifferenz (derzeit -17) aufholt und München gegen Frankfurt unentschieden spielt.

Fotocredits: Matthias Balk
(dpa)

(dpa)