Deutsche Aussichten im Bogenschießen

Berlin (dpa) – In dem seit 1900 olympischen Bogenschießen konnten sich Lisa Unruh und Florian Floto die zwei Olympia-Tickets sichern. Beide brennen für ihren Sport, da sind Überraschungsmedaillen im Bereich des Möglichen.

Bundestrainer Oliver Haidn zeigte sich nach der Olympia-Qualifikation allerdings unzufrieden: «Wir wollten insgesamt vier Quotenplätze. Leider haben wir aber die greifbar nahen Mannschafts-Tickets nicht geschafft.»

Fotocredits: Peter Endig