Deutsche Curling-Frauen buchen WM-Ticket

Braehead – Die deutschen Curling-Frauen haben vorzeitig die WM-Qualifikation gesichert. Bei der EM in Schottland gewann die deutsche Vertretung mit 9:3 gegen Dänemark.

Durch den vierten Sieg im EM-Turnier steht die Teilnahme an der WM in Peking vom 18. bis zum 26. März 2017 fest. Das Team um Skip Daniela Jentsch darf damit zum zweiten Mal nacheinander zu einer Weltmeisterschaft.

Fotocredits: Karl-Josef Hildenbrand
(dpa)