Deutscher Auftaktgegner Korea gewinnt letzten WM-Test

Oranienburg – Der deutsche Auftaktgegner Korea hat sein abschließendes Testspiel vor Beginn der Handball-Weltmeisterschaft gewonnen.

Die aus Nord- und Südkoreanern zusammengesetzte Mannschaft siegte mit 34:29 (20:15) beim Drittligisten Oranienburger HC. Die Koreaner treffen im WM-Eröffnungsspiel am Donnerstag in Berlin auf die deutsche Mannschaft. Ihr erstes Testspiel hatten sie am Samstagabend noch überraschend mit 26:30 beim ebenfalls in der 3. Liga spielenden VfL Potsdam verloren.

Fotocredits: Jörg Carstensen
(dpa)

(dpa)