Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler ist beim Weltcup im russischen Nischni Tagil im ersten Durchgang gescheitert. Foto: Grzegorz Momot/PAP Grzegorz Momot

Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler ist beim Weltcup im russischen Nischni Tagil im ersten Durchgang gescheitert. Foto: Grzegorz Momot/PAP

Grzegorz Momot

(dpa)
Geiger stark, Eisenbichler im Tief
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.