Gensheimer und Paris vor dem Aus in der Champions-League

Paris – Handball-Nationalspieler Uwe Gensheimer und seinem Club Paris Saint-Germain droht das Aus im Viertelfinale der Champions League. Der Topfavorit aus Frankreich verlor das Hinspiel beim polnischen Vertreter KS Vive Kielce mit 24:34 (11:16).

Elf Tore des deutschen Auswahlkapitäns reichten nicht, um die Pariser Pleite zu verhindern. In der Vorrunde hatten Gensheimer und das Starensemble aus der französischen Hauptstadt 13 von 14 Partien gewonnen. Das Rückspiel gegen Kielce findet am 5. Mai in Paris statt.

Fotocredits: Axel Heimken
(dpa)

(dpa)