Grünes Licht für Alpin-Auftakt in Sölden

Sölden – Der Auftakt der neuen alpinen Ski-Saison in Sölden am 27. und 28. Oktober ist gesichert.

Obwohl der Oktober bisher überdurchschnittlich warm und sonnig war, gaben die Veranstalter nach der Schneekontrolle grünes Licht für den ersten Weltcup des Winters, wie der Österreichische Skiverband (ÖSV) mitteilte. «Mit dem genug vorhandenen Schnee muss jetzt eine weltcuptaugliche Piste gebaut werden», sagte FIS-Renndirektor Markus Mayr.

Beim traditionellem Weltcup-Start in Sölden stehen in diesem Jahr ein Riesenslalom bei den Frauen (Samstag) und ein Riesenslalom bei den Männern (Sonntag) auf dem Programm.

Fotocredits: Expa/Johann Groder
(dpa)