Hildebrand/Lesser in Mixed-Staffel ohne Podest

Pokljuka – Franziska Hildebrand und Erik Lesser haben beim Saisonstart der Biathleten den ersten Podestplatz für das deutsche Team verpasst.

Beim Weltcup-Auftakt im slowenischen Pokljuka musste sich das Duo in der Single-Mixed-Staffel mit Platz acht zufrieden geben. Während Hildebrand bei ihren Schießeinlagen fehlerfrei blieb, vergab Lesser mit einer Strafrunde und insgesamt sechs Nachladern den möglichen Sprung unter die Top Drei.

Die Deutschen hatten nach 2 x 6 Kilometern 50,1 Sekunden Rückstand auf die siegreichen Norweger Thekla Brun-Lie/Lars Helge Birkeland. Sie verwiesen nach vier Nachladern die Österreicher Lisa Theresa Hauser und Simon Eder (5) mit einem Vorsprung von 8,5 Sekunden auf Platz zwei. Rang drei ging an die Ukrainer Irina Merkuschina/Artem Tyschenko (1/+ 20,7 Sekunden).

Fotocredits: Matthias Balk
(dpa)