Hinrunde für Frankfurts Souza beendet

Frankfurt/Main – Für Eintracht Frankfurts Mittelfeldspieler Allan Souza ist die Hinrunde in der Fußball-Bundesliga vorzeitig beendet.

Der vom FC Liverpool ausgeliehene Brasilianer hat sich bei einem Trainingsunfall in der Vorwoche einen Außenbandriss im Knie zugezogen und fällt sechs Wochen lang aus, teilten die Hessen mit. Der 21-Jährige wird nach England fliegen, um mit dem Mannschaftsarzt seines Stammvereins die weiteren Therapieschritte abzustimmen. Souza bestritt für den Tabellendritten bisher vier Bundesligaeinsätze.

Fotocredits: Thorsten Wagner
(dpa)