Kombinierer Rydzek gewinnt Weltcup-Auftakt

Kuusamo – Weltmeister Johannes Rydzek hat den Weltcup-Auftakt in der Nordischen Kombination gewonnen. Im finnischen Kuusamo setzte sich der Oberstdorfer nach Platz zwei im Springen durch einen fulminanten 10-Kilometer-Lauf durch. Rydzek siegte in 27:31,7 Minuten vor Olympiasieger Eric Frenzel.

Der Oberwiesenthaler hatte 34,1 Sekunden Rückstand. Dritter wurde der Norweger Jorgen Graabak mit 45,6 Sekunden Rückstand. Das starke deutsche Abschneiden vervollständigten Björn Kircheisen als Sechster sowie Fabian Rießle auf Rang acht. Mitfavorit Jarl Magnus Riiber aus Norwegen verzichtete wegen einer Verletzung auf den Start.

Fotocredits: Kimmo Brandt
(dpa)