Kvitova muss Start bei French Open absagen

Paris – Die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova hat kurz vor ihrem ersten Match ihre Teilnahme an den French Open absagen müssen.

Wegen einer Verletzung am linken Schlagarm könne sie in diesem Jahr nicht bei dem Grand-Slam-Tennisturnier in Paris antreten, schrieb die 29 Jahre alte Tschechin bei Twitter. Kvitova war bei der Sandplatz-Veranstaltung an Nummer sechs gesetzt und zählte zum Kreis der Titelfavoritinnen. Vor zwei Jahren hatte die Wimbledonsiegerin von 2011 und 2014 bei den French Open ihr Comeback gegeben, nachdem sie im Dezember zuvor bei einer Messerattacke eines Einbrechers schwer an der linken Hand verletzt worden war.

Fotocredits: Marijan Murat
(dpa)

(dpa)