Langlauf-Star Johaug gewinnt Lillehammer-Triple

Lillehammer – Therese Johaug hat mit dem Sieg beim Lillehammer-Triple der Langläufer die Gesamtwertung im Gesamtweltcup übernommen. Die Norwegerin setzte sich auch im dritten Distanzrennen nach ihrer Dopingsperre eindrucksvoll durch.

In der Verfolgung über 10 Kilometer klassisch siegte Johaug 29:35,5 Minuten mit 16,8 Sekunden Vorsprung vor der Schwedin Ebba Andersson. Die Norwegerin Ingvild Flugstad Oestberg verbesserte sich mit 17,9 Sekunden Rückstand auf Rang drei. Sandra Ringwald lief auf Rang 18 nach vorn und wurde damit beste DSV-Läuferin. Auch Katharina Hennig als 28. und Victoria Carl als 29. holten Weltcup-Punkte. Sie waren als 41. beziehungsweise 40. ins Rennen gestartet.

Fotocredits: Jon Olav Nesvold
(dpa)