Marc Marquez holt dritten Sieg in Folge

Le Mans – Weltmeister Marc Marquez hat beim fünften Lauf zur MotoGP-WM in Le Mans den dritten Saisonsieg nacheinander gefeiert.

Nach den Erfolgen in Austin und Jerez holte der spanische Honda-Pilot in Frankreich erneut 25 Zähler und baute seinen Vorsprung in der Fahrerwertung deutlich aus. Seine WM-Rivalen Johann Zarco aus Frankreich auf Yamaha und Andrea Dovizioso aus Italien auf Ducati stürzten und blieben ohne Zähler.

Der Italiener Danilo Petrucci auf Ducati und sein Landsmann und Neunfach-Weltmeister Valentino Rossi auf Yamaha profitierten von den Ausfällen der Gegner und erkämpften Podiumsplätze.

Fotocredits: David Vincent
(dpa)