NBA: Erster Testspielsieg für Schröder mit Oklahoma City

Minneapolis – Im zweiten Testspiel vor der neuen NBA-Saison ist Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder mit seinem neuen Arbeitgeber Oklahoma City Thunder der erste Sieg gelungen. Bei den Minnesota Timberwolves gewann das Team mit 113:101.

Aufbauspieler Schröder, der nach fünf Jahren bei den Atlanta Hawks nach Oklahoma City gewechselt war, brachte es auf zwölf Punkte. Der 25-Jährige traf nur jeden dritten seiner Würfe und konnte diesmal nicht vollauf überzeugen.

Bester Werfer der Thunder war Paul George mit 23 Zählern. Für die Timberwolves verbuchte Karl-Anthony Towns ebenfalls 23 Punkte. Bei Oklahoma City fehlte erneut Russell Westbrook wegen der Nachwirkungen seiner Knie-OP. Es ist noch offen, ob der siebenmalige Allstar im ersten Saisonspiel am 16. Oktober bei Meister Golden State Warriors dabei sein kann.

Fotocredits: Sue Ogrocki
(dpa)