Niederlande mit Remis gegen Belgien

Brüssel – Drei Tage nach dem 3:0-Sieg gegen Deutschland in der Nations League ist die niederländische Fußball-Nationalmannschaft in einem Länderspiel gegen das Nachbarland Belgien nicht über ein 1:1 hinausgekommen.

In Brüssel brachte Dries Mertens (5. Minute) die Gastgeber zunächst früh in Führung, ehe Arnaut Groeneveld (27.) der Ausgleich gelang. Am Samstag hatten die Niederländer beim überraschend klaren Erfolg gegen die DFB-Elf in Amsterdam noch dominiert.

Fotocredits: Virginie Lefour
(dpa)