Petkovic verpasst Finale bei Tennis-Turnier in Linz

Linz – Tennisspielerin Andrea Petkovic muss weiter auf ihre erste Finalteilnahme bei einem WTA-Turnier seit Februar 2015 warten.

Die 31 Jahre alte Darmstädterin verlor in Linz 6:0, 4:6, 0:6 gegen die russische Qualifikantin Jekaterina Alexandrowna. Im Endspiel an diesem Sonntag trifft die Weltranglisten-119. Alexandrowna auf die Italienerin Camila Giorgi.

Die Weltranglisten-82. Petkovic verpasste dagegen ihr insgesamt zwölftes Endspiel auf der Damen-Tennis-Tour. 2015 holte sich die einstige Top-Ten-Spielerin in Antwerpen auch den letzten ihrer bislang sechs Turniersiege. Die Hallenveranstaltung in Linz ist mit 250 000 Dollar dotiert.

Fotocredits: Expa/Reinhard Eisenbauer
(dpa)