Real beendet enttäuschende Saison mit weiterer Niederlage

Madrid – Ohne den deutschen Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat Real Madrid im letzten Saisonspiel eine weitere Niederlage kassiert. Die Königlichen unterlagen im heimischen Estadio Santiago Bernabeu gegen Betis Sevilla mit 0:2 (0:0).

Trainer Zinedine Zidane verzichtete neben Kroos auch auf den Waliser Gareth Bale. Für Real war es die zwölfte Niederlage in der Primera Division in dieser Saison. Schon vor der Partie stand fest, dass Real Madrid hinter Barça und Lokalrivale Atlético auf dem dritten Platz beendet. Betis Sevilla landete auf dem elften Rang.

Fotocredits: Enrique de la Fuente/Shot for pr
(dpa)

(dpa)