Sarah Voss beim Turn-Weltcup auf Platz acht

Birmingham – Die Kölnerin Sarah Voss ist beim Weltcup der Turnerinnen in Birmingham nicht über den achten und letzten Platz hinausgekommen.

Die 18-Jährige, die eine Woche zuvor beim DTB-Pokal in Stuttgart zum ersten Mal in der Mehrkampfserie gestartet war, kam bei dieser dritten von vier Stationen auf insgesamt 48,131 Punkte. Nach dem besten Sprung im Feld hatte Voss mit 14,466 Punkten in Führung gelegen, musste am Stufenbarren und Schwebebalken aber nach Fehlern deutliche Einbußen hinnehmen.

Der Sieg ging an die Russin Angelina Melnikowa mit 54,465 Punkten vor der US-Amerikanerin Margzetta Frazier (53,932) und der Britin Alice Kinsella (53,099).

Fotocredits: Marijan Murat
(dpa)