Schwitzen untrainierte Sportler mehr?

Es besteht die gängige Meinung, dass die Schweißproduktion mit dem Körpergewicht zunimmt. Diesen Zusammenhang bestreiten Sportmediziner nicht, allerdings behaupten Sie, dass Sportler schneller und auch mehr Schweiß produzieren, als untrainierte Personen.

Schwitzen für die Wissenschaft

Eine japanische Studie stützt die These, dass trainierte Sportler schneller und auch mehr transpirieren. Diese Untersuchung verglich die Schweißproduktion bei vier Gruppen von sportlichen und wenig trainierten Männern und Frauen. Sie kam zu dem Ergebnis, dass erstens, Frauen weniger schwitzen als Männer und zweitens, die Gruppe der sportlichen Probanden eher mit der Schweißproduktion anfing und auch mehr davon absonderte, als die untrainierte Vergleichsgruppe. Allerdings umfasste die Studie nur jeweils acht bis zehn Personen pro Gruppe und sie untersuchte auch nicht, wie sich die Veränderung des Trainingszustands bei einzelnen Personen auf die Schweißproduktion auswirkt. Die Unterschiede bei der Schweißmenge könnten daher auch beispielsweise durch die genetische Veranlagung bedingt sein. Bei Frauen wird außerdem eine Abhängigkeit zwischen Körpertemperatur und Menstruationszyklus festgestellt. Eine allgemeingültige Aussage lässt sich aus dieser Studie daher nicht ableiten.

Lässt sich Transpiration trainieren?

Aus Sportmedizinischen Kreisen ist zu hören, dass Sportler sozusagen auch die Schweißproduktion (mehr Info über Schwitzen: hier) trainieren. So soll ein Sportler die drei- bis vierfache Menge Schweiß absondern können, wie eine untrainierte Person. In jedem Fall verbrauchen Sportler mehr Flüssigkeit und müssen darum auch mehr trinken. In dieser Tatsache liegt vielleicht auch die Lösung des Rätsels. Dadurch dass Sportler Ihren Flüssigkeitshaushalt besser kontrollieren, ist bei dieser Personengruppe ein Flüssigkeitsmangel seltener anzutreffen, der den Körper veranlasst, die Schweißproduktion zu drosseln. Dies deckt sich mit der Feststellung, dass der Schweiß von Sportlern einen noch höheren Wasseranteil aufweist, als er bei der untrainierten Vergleichsgruppe gemessen wurde.

Probieren geht über Studieren

Die Frage, ob ein trainierter Sportler mehr oder weniger schwitzt, ist nicht einfach mit Ja oder Nein zu beantworten. Wer durch sportliche Aktivitäten Übergewicht abbaut, sollte bei gleicher Betätigung weniger Schweiß von sich geben, und wer die Antwort genau wissen will, beginnt am besten mit dem Training und vergleicht dann vorher und nachher.

(Artikelbild:  TONO BALAGUER – Fotolia)