Titelverteidiger Nadal nach Aufgabesieg bei US Open weiter

New York – Titelverteidiger Rafael Nadal ist durch einen vorzeitigen Sieg in die zweite Runde der US Open eingezogen. Der Tennis-Weltranglisten-Erste führte in New York 6:3, 3:4 gegen David Ferrer, als sein spanischer Landsmann wegen einer Wadenverletzung aufgeben musste.

Nadal trifft nun auf den Kanadier Vasek Pospisil. Der ehemalige US-Open-Champion Juan Martin del Potro aus Argentinien kam mit 6:0, 6:3, 6:4 gegen den Amerikaner Donald Young weiter. Bei den Damen erreichte Vorjahressiegerin Sloane Stephens aus den USA mit 6:1, 7:5 gegen Jewgenia Rodina aus Russland die zweite Runde.

Fotocredits: Julio Cortez
(dpa)

(dpa)