Wagner schwärmt von James: Privileg, «mit ihm zu spielen»

Los Angeles – Youngster Moritz Wagner schwärmt von seinem neuen Teamkollegen LeBron James beim NBA-Club Los Angeles Lakers.

«Viele Leute zahlen viel Geld, um ihn spielen zu sehen. Ich habe das Privileg, ihn aus erster Hand zu sehen und sogar mit ihm zu spielen», sagte der 21 Jahre alte Berliner beim Mediaday seines neuen Clubs. «Das ist sehr cool für einen jungen Typen wie mich, ich bin sehr dankbar für diese Gelegenheit. Ich will so viel wie möglich von ihm lernen.»

Rookie Wagner war im Sommer von den Lakers in der ersten Runde der Talente-Ziehung Draft der nordamerikanischen Profiliga ausgewählt worden. Superstar LeBron James wechselte vor der Mitte Oktober beginnenden Saison von den Cleveland Cavaliers zum Club aus Kalifornien. «Die Lakers kennt jeder, selbst wenn du kein Basketball-Fan bist, auch in Deutschland», sagte Wagner. «Es ist großartig, Teil eines Teams mit so großer Geschichte zu sein.»

Fotocredits: Rich Pedroncelli
(dpa)