Weltranglisten: Kerber bleibt Sechste – Zverev Dritter

Berlin – Angelique Kerber ist in der Tennis-Weltrangliste weiterhin die Nummer sechs. Die Deutsche war nach ihrem Achtelfinal-Aus bei den Australian Open vom zweiten auf den sechsten Platz zurückgefallen.

Dem Ranking der Damen-Profiorganisation WTA vom Montag zufolge blieben die Top Ten unverändert. Angeführt wird die Rangliste von der Australian-Open-Siegerin Naomi Osaka.

Bei den Herren steht ebenfalls der Sieger des Turniers, Novak Djokovic, weiterhin an der Spitze der ATP Weltrangliste. Der Deutsche Alexander Zverev bleibt auf dem dritten Platz.

Fotocredits: Lukas Coch
(dpa)