Zverev vor Titelverteidigung in London: «Unglaubliche Ehre»

London – Titelverteidiger Alexander Zverev geht mit großer Zuversicht und körperlich topfit in die ATP Finals der besten acht Tennisprofis des Jahres.

«Ich weiß, dass ich gegen alle, die hier sind, schon mal gewonnen habe. Aber dafür muss ich mein bestes Tennis spielen», sagte der 22 Jahre alte Hamburger in London. In der imposanten O2-Arena bestreitet der Weltranglisten-Siebte am Montag (21.00 Uhr MEZ) sein erstes Gruppenspiel gegen den Spanier Rafael Nadal.

«Es ist eine unglaubliche Ehre, hier zu sein», sagte Zverev, der vor einem Jahr im Endspiel gegen Novak Djokovic gewonnen und den bislang größten Titel seiner Karriere gefeiert hatte.

Fotocredits: Georgios Kefalas
(dpa)

(dpa)