«Als wäre der ein oder andere mit dem Kopf bereits im Urlaub»: Dortmunds Raphael Guerreiro (l) liegt nach dem 0:2 gegen Mainz auf dem Rasen. Foto: Guido Kirchner/dpa-pool/dpa Guido Kirchner

«Als wäre der ein oder andere mit dem Kopf bereits im Urlaub»: Dortmunds Raphael Guerreiro (l) liegt nach dem 0:2 gegen Mainz auf dem Rasen. Foto: Guido Kirchner/dpa-pool/dpa

Guido Kirchner

(dpa)
BVB bangt um Rang zwei – Zorc: «Mit dem Kopf im Urlaub»