Titelverteidiger Fentz nur Zweiter nach Eiskunstlauf-Kurzkür

Oberstdorf – Titelverteidiger Paul Fentz ist bei den deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften in Oberstdorf im Kurzprogramm der Herren überraschend nur auf dem zweiten Platz gelandet.

Mit 71,08 Punkten musste er Thomas Stoll, der 75,79 Punkte erreichte, den Vortritt lassen. Dritter wurde Jonathan Heß mit 70,28 Punkten. Die Titelkämpfe sind zugleich die Qualifikation für die EM vom 20. bis 26. Januar in Graz.

Fotocredits: Karl-Josef Hildenbrand
(dpa)

(dpa)