Box-Weltmeister Bösel schnappt Zigaretten-Dieb

Freyburg – Diesen Kampf hat Box-Weltmeister Dominic Bösel ganz ohne Fäuste gewonnen. «Ich habe einen Ladendieb durch Freyburg verfolgt und gestellt, bis die Polizei kam», teilte der 30-Jährige per Kurznachricht mit.

Am Samstag hatte ein Mann Zigaretten in einem Supermarkt geklaut, Bösel verfolgte ihn zunächst mit dem Auto. «Er versuchte dann, weiter zu Fuß zu flüchten, schmiss Mülltonnen um. Aber ich konnte ihm locker folgen», sagte Bösel der «Bild» (Montag). Die Polizei war von der Aktion allerdings wenig begeistert. Eine Sprecherin: «Grundsätzlich raten wir als Polizei nicht zu solchen Vorgehensweisen.»

Fotocredits: Axel Heimken
(dpa)

(dpa)