Dortmund ohne Götze zum Gruppenfinale nach Madrid

Dortmund – Borussia Dortmund muss im letzten Gruppenspiel der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr) bei Real Madrid auf Mario Götze verzichten.

Der Mittelfeldspieler fehlt wegen leichter Kniebeschwerden. Laut Auskunft der medizinischen Abteilung des BVB ist sein Einsatz an diesem Samstag im Fußball-Bundesligaspiel beim 1. FC Köln jedoch nicht ausgeschlossen.

Darüber hinaus fehlen Raphael Guerreiro, Shinji Kagawa sowie die Langzeitverletzten Roman Bürki und Sven Bender in Madrid. Der bereits für das Achtelfinale qualifizierte BVB könnte mit einem Remis im Estadio Santiago Bernabéu Gruppensieger werden. «Das würde diese überragende Vorrunde in der Champions League abrunden und wäre das Sahnehäubchen», sagte Sportdirektor Michael Zorc vor dem Abflug des Teams.

Fotocredits: Ina Fassbender
(dpa)

(dpa)