Dreifach-Erfolg für die deutschen Bobpilotinnen

Winterberg Bobpilotin Stephanie Schneider hat beim Heim-Weltcup in Winterberg für den ersten deutschen Saisonsieg gesorgt.

Mit ihrer Gladbecker Anschieberin Kira Lipperheide setzte sich die WM-Zweite vom BSC Sachsen Oberbärenburg im Schneeregen mit vier Hundertstelsekunden Vorsprung vor Olympiasiegerin und Weltmeisterin Mariama Jamanka durch. Die Pilotin vom BRC Thüringen fuhr erstmals in dieser Saison mit Annika Drazek vom TV Gladbeck, die zuletzt wegen muskulärer Probleme pausierte. Den deutschen Dreifach-Erfolg komplettierte Weltcup-Debütantin Laura Nolte mit Deborah Levi vom BSC Winterberg.

Fotocredits: Caroline Seidel
(dpa)

(dpa)