FC Barcelona schlägt Gijón deutlich: 6:1 im Heimspiel

Barcelona – Der FC Barcelona mit dem deutschen Torhüter Marc-André ter Stegen hat den fünften Erfolg in der spanischen Fußball-Liga in Serie gefeiert. Die Katalanen besiegten Sporting Gijón vor heimischer Kulisse 6:1.

Lionel Messi brachte die Gastgeber in der neunten Minute in Führung. Juan Rodríguez erhöhte per Eigentor auf 2:0 (11.), ehe Carlos Castro ter Stegen überwand und die Gäste aus Asturien kurzzeitig wieder heranbrachte (21.). Luis Suárez stellte sechs Minuten später den Zwei-Tore-Abstand jedoch wieder her. Auch nach der Pause verloren die Katalanen nicht die Lust am Toreschießenn: Paco Alcácer (49.), Neymar (65.) und Ivan Rakitić (88.) sorgten mit weiteren Treffern für das deutliche Endergebnis.

Fotocredits: Manu Fernandez
(dpa)

(dpa)