Gojowczyk und Mischa Zverev in China raus

Chengdu – Die deutschen Tennisprofis Mischa Zverev und Peter Gojowczyk sind bei ihren Turnierauftritten in China jeweils im Achtelfinale gescheitert. Gojowczyk verlor beim ATP-Turnier in Chengdu gegen Marcos Baghdatis aus Zypern 7:5, 3:6, 2:6.

Mischa Zverev musste sich in Shenzhen nach einem Freilos zum Auftakt Dudi Sela aus Israel 3:6, 7:5, 2:6 geschlagen geben.

Fotocredits: Kathy Willens
(dpa)

(dpa)