Nächste Pleite für die Mavericks ohne NBA-Star Nowitzki

Charlotte (dpa) – Ohne Basketball-Superstar Dirk Nowitzki sind die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA weiterhin chancenlos.

Das Team des Würzburgers verlor bei den Charlotte Hornets mit 87:97 (41:44) und kassierte im 18. Saisonspiel die 15. Niederlage. Erfolgreichster Werfer bei den Texanern war Harrison Barnes mit 17 Punkten. Die Mavs bleiben damit mit drei Siegen die derzeit schlechteste Mannschaft in der Liga. Ob Nowitzki gegen die Chicago Bulls wieder mitwirken kann, ist nicht bekannt.

Fotocredits: Cj Gunther

(dpa)