Autofolierung: Individueller Look fürs Auto

Die Autofolierung bietet individuelle Möglichkeiten, den eigenen Wagen farblich zu verändern und den individuellen Wünschen anzupassen. Die Autofolierung – oder auch Car Wrapping genannt – ist eine tolle und preisgünstige  Alternative zur Lackierung.

Design und Schutz

Es können sowohl der ganze Wagen als auch nur Teilstücke umgestaltet werden. Wenn Sie also zum Beispiel nur die Motorhaube farblich verändern wollen ist die Teilfolierung sinnvoll. Auch können Sie Ihren Wagen mit durchsichtiger Folie behandeln lassen, damit der Lack gegen Umwelteinflüsse, leichte Kratzer und Steinschläge geschützt ist.

Aufwertung des Autos

Wenn Sie einen älteren Wagen fahren und der Lack mit der Zeit unansehnlich geworden ist, können Sie mit einer Vollfolierung gute Ergebnisse erreichen: Der Wagen ist in Ihrer Lieblingsfarbe lackiert, es sind auch Farbverläufe mit zwei oder mehreren Farben möglich, und das Fahrzeug glänzt um Jahre verjüngt. Firmenlogos und Werbung können ebenfalls problemlos am Wagen angebracht und auch wieder entfernt werden. Bei Polizeiwagen, Rettungsfahrzeugen und Taxis ist die Folierung bereits längst gängige Praxis. Diese Autos sind farblich so besonders, dass sie in den Farben ihrer Verwendung kaum weiter verkauft werden könnten. Daher werden Autos in neutralen Farben gekauft, anschließend foliert und in Betrieb genommen. Wenn der Verkauf ansteht, wird die Folierung entfernt und der Wagen kann ganz normal veräußert werden.

Vorteile der Folierung

Die Folierung eines Fahrzeuges ist wesentlich preiswerter als eine Lackierung. Die Prozedur geht recht schnell, so dass der Wagen nach 2 bis 3 Tagen im Fachbetrieb wieder abgeholt werden kann. Ihre noch so ausgefallene Trendfarbe können Sie aufbringen lassen, ohne Angst haben zu müssen, den Wagen später  nicht weiter verkaufen zu können. Vor einem Verkauf können Sie die Folie einfach wieder abnehmen lassen.
Auch in die Waschanlage kann Ihr Auto problemlos gebracht werden – die Folie hält die Waschgänge bestens aus und schützt während des Waschvorganges sogar noch den Originallack des Wagens, mehr über Car Wrapping lesen Sie hier.

Artikelbild stammt vom Urheber: Doug Baines – Fotolia