Kochen, Ehrenamt, Heimwerken – diese Hobbys machen Frauen und Männer attraktiv

Kochen, Ehrenamt, Heimwerken - diese Hobbys machen Frauen und Männer attraktivHobbys sind nicht nur spannende und interessante Freizeitgestaltung. Manche machen fit oder sogar schlau. Der große Pluspunkt ist, dass sie vor allem auf das andere Geschlecht äußerst attraktiv wirken können. Doch der Sex-Appeal ist nicht bei allen Arten des Zeitvertreibes gleich. Wohl kaum jemand wird einen anderen Menschen anziehend finden, der es liebt, auf der Couch zu lümmeln und zu faulenzen.

Klischees müssen nicht uninteressant sein

Dass Liebe durch den Magen geht, beweist wohl eine Studie, die besagt, dass sowohl 80 % der Männer als auch Frauen beim Partner das Kochen als Hobby besonders schätzen. Gemeinsam zu kochen und danach zu genießen verbindet wohl auf besondere Art. Dagegen liebt das weibliche Geschlecht einen Fußballfan vor dem Fernsehapparat nicht wirklich. Zieht er allerdings den Dress an, um auf dem Rasen sein Können zu zeigen, liegt ihm so manche Frau gerne zu Füßen. Eine Frau, die beim Sport schwitzt und angestrengt trainiert um den Kopf frei zu machen, fühlt sich selten besonders attraktiv. Der Mann sieht das aber ganz anders. Denn diese Hobbies sind sexy und machen schlau.

Frau liebt den hilfsbereiten Mann

Ganz besonders angetan ist Frau aber dann, wenn sich der Mann ehrenamtlich engagiert. Dabei ist die sexy Uniform nur zweitranig. Ein Ehrenamt steht für Hilfsbereitschaft und soziale Kompetenz und genau das lieben die Damen. Mit mehr als 50 % sind sie sich auch einig, dass Heimwerken, das männliche Gegenüber besonders interessant macht. Hier wird gerne zugesehen, wenn mit Hammer oder Bohrmaschine agiert wird. Aber auch die Herren der Schöpfung finden weibliche Heimwerker äußerst spannend und die lassen sich ja auch gerne von den männlichen Profis helfen. Zu den anziehend wirkenden Hobbys zählen aber auch Verständnis für Musik und der Umgang mit Fremdsprachen. Es geht doch nichts über einen Kavalier, der in Paris ganz ohne Probleme nach dem Weg fragen kann.

Auf das richtige Hobby setzen

Hobbies sind eine schöne Möglichkeit seine Freizeit interessant zu verbringen. Und offensichtlich lohnt sich mancher Zeitvertreib ganz besonders. Sie halten fit und fördern die Intelligenz. Dazu kann noch ein ganz spezieller Nebenaspekt kommen – die Wirkung auf das andere Geschlecht. Sollte man darauf setzen, muss das Hobby allerdings wirklich attraktiv sein! Denn manche Freizeitbeschäftigungen zählen ganz bestimmt nicht zu den aufregenden Möglichkeiten sich in Szene zu setzen.

IMG: George Dolgikh – Fotolia