Bayer-Profi Henrichs möchte zum AS Monaco wechseln

Pforzheim – Mittelfeldspieler Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen ist mit einem Wechselwunsch an Trainer Heiko Herrlich herangetreten.

«Er hat mich die Tage für die Freigabe nach Monaco gefragt», sagte Herrlich in Pforzheim. «Ich kenne aber nicht genau die Hintergründe. Das entscheide ich nicht alleine.»

Der 21-jährige Henrichs stand für die Erstrundenpartie im DFB-Pokal beim 1. CfR Pforzheim nicht im Kader des Fußball-Bundesligisten. Ein Interesse an Abwehrspieler Douglas Santos vom Hamburger SV und einen möglichen Abschied von Linksverteidiger Wendell, worüber zuletzt in Medienberichten spekuliert worden war, wollte Herrlich nach dem 1:0 in Pforzheim nicht kommentieren.

Fotocredits: Tim Rehbein
(dpa)