Degenkolb und Greipel führen deutsches Aufgebot an

Glasgow (dpa) – Tour-de-France-Etappensieger John Degenkolb und der am vergangenen Donnerstag ausgeschiedene Sprinter André Greipel führen das deutsche Aufgebot bei der Rad-EM in Glasgow an.

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) benannte sein achtköpfiges Team für das Straßenrennen am 12. August. Bei den zeitgleich mit weiteren sechs Sportarten ausgetragenen European Championships nominierte der BDR den Berliner Maximilian Schachmann und Marco Mathis aus Tettnang für das Zeitfahren. Der viermalige Weltmeister Tony Martin war bei der Tour de France mit einem Wirbelbruch ausgestiegen und steht nicht zur Verfügung.

Neben Degenkolb und Greipel erwarten die Veranstalter weitere Stars, allen voran den dreimaligen Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei, der bei der aktuellen Tour schon drei Etappen gewann. Auch der frühere Sprint-König Mark Cavendish aus Großbritannien und Olympiasieger Greg Van Avermaet aus Belgien stehen auf der vorläufigen Startliste.

Fotocredits: David Stockman,David Stockman