Ex-Gladbacher Luuk de Jong wechselt zum FC Sevilla

Sevilla (dpa) – Der niederländische Fußball-Nationalspieler Luuk de Jong wechselt von PSV Eindhoven zum FC Sevilla.

Der ehemalige Gladbacher unterschrieb beim spanischen Erstligisten einen Vertrag bis 2023. Die Ablöse beträgt nach Angaben von spanischen Medien 12 Millionen Euro. Der 28 Jahre alte Angreifer war von 2012 bis 2014 bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag.

Fotocredits: Tim Ireland

(dpa)