Löwen Braunschweig verlängern mit Top-Scorer Eatherton

Braunschweig – Bundesligist Basketball Löwen Braunschweig setzt auch in der nächsten Saison auf Top-Scorer Scott Eatherton. Der 26 Jahre alte US-Amerikaner hat seinen Vertrag bis 2019 verlängert, teilte der Club nach der 82:91-Niederlage gegen den FC Bayern München mit.

Eatherton, im Sommer 2017 aus Göttingen gekommen, ist mit 17,6 Punkten im Schnitt zweitbester Schütze in der Bundesliga. Auch in Sachen Rebounds (9,5) hat nur Gießens John Bryant (10,6) eine bessere Quote. «Mit Scott ist es uns nun gelungen, einen Schlüsselspieler zu halten, um den herum wir das Team gestalten möchten», erklärte Braunschweigs Trainer Frank Menz.

Zur neuen Saison wird der deutsche NBA-Star Dennis Schröder mit 70 Prozent neuer Hauptgesellschafter des Clubs.

Fotocredits: Swen Pförtner
(dpa)