Österreich verliert in Dänemark

Herning – Österreichs Fußball-Nationalmannschaft hat am

Dienstag das Freundschaftsspiel in Herning gegen Dänemark mit 0:2 (0:1) verloren.

Lukas Lerager von französischen Erstligisten Girondins Bordeaux in der 29. Minute und Martin Brahtwaite vom englischen FC Middlesbrough in der dritten Minute der Nachspielzeit erzielten die Tore für die Gastgeber. Österreichs deutscher Teamchef Franco Foda hatte gegenüber dem 1:0 am Freitag in der Nations League gegen Nordirland fünf Änderungen vorgenommen.

Fotocredits: Robert Jaeger
(dpa)