Struff zieht in Winston-Salem in die zweite Runde ein

Winston-Salem – Der deutsche Tennisspieler Jan-Lennard Struff hat mit einem Auftaktsieg beim ATP-Turnier in Winston-Salem (North Carolina) die zweite Runde erreicht.

Der 28-Jährige aus Warstein setzte sich in 71 Minuten mit 7:6 (7:5), 6:3 gegen seinen Kontrahenten Benoit Paire aus Frankreich durch. Der Davis-Cup-Spieler Struff belegt aktuell Rang 52 der ATP-Weltrangliste.

Fotocredits: Steven Paston
(dpa)